Gutmensch und Verschwörungstheoretiker als Werkzeug einer massenhaften Indoktrinierung?


​Blockieren die Gutmenschen wirklich eine funktionierende und freie Welt oder sind sich diese Menschen einfach nicht bewusst, welche Macht in ihnen steckt, weil sie sich durch sämtliche äußere Einflüsse indoktrinieren haben lassen?
Wenn der Begriff „Verschwörungstheoretiker“ wirklich durch Geheimdienste bewusst ins Leben gerufen wurde, dann kann man doch auch davon ausgehen, das der Begriff „Gutmensch“ genauso ins Leben gerufen wurde, von selben Personengruppen. 
Es liegt nahe, das dies so an dem ist. Denn unsere Gesellschaft ist nun mal grob gesagt in 2 Lager gespalten. Dabei wird ein Lager immer in der Mehrzahl sein, so dass das andere Lager nie richtig gegenarbeiten kann.
Bildquelle: https://static.pexels.com/photos/220432/pexels-photo-220432.jpeg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s