Was ist Mind Control überhaupt!

Mind Control beschreibt Gedanken- beziehungsweise Bewußtseinskontrolle. Mind Control ist ein in Verschwörungstheorien häufig wiederzufindender Faktor, schließlich stellt sich für viele Verschwörungstheoretiker immer wieder die Frage „Wer will, dass ich das glaube?“.

Allerdings wird Mind Control auch gerne von der Allgemeinheit als Phantasterei angesehen, da sie in manchen Fällen wie eine Science-Fiction-Story aussieht. Interessant dabei ist, dass die wenigsten zugeben würden, dass sie empfänglich oder auch nur beeinflussbar von Mind Control sind (auch unter denen die an Mind Control glauben). Hierbei stellt sich natürlich wieder die Frage „Wer will, dass die Leute nicht glauben, dass sie beeinflußt werden können?“

serveimage-3

Mind Control kann man in 2 Gruppen unterteilen:

  1. Indirekte (also durch Beeinflussung von Medien, Erlebnissen usw.) in Illuminatus als Konditionierung (Anpassung) bezeichnet.
  2. Direkte (durch Beeinflussung des Organismus wie z. B. durch Drogen, Implantate, Strahlungen).

Hierbei gibt es natürlich auch Fälle, die eigentlich nicht in eine dieser Gruppen einzuteilen sind (z. B. Hypnose).

Alles im Allem aber, kann man davon ausgehen, das jeder einzelne Mensch auf diesem Planeten in irgendeiner Weise, ob direkt oder indirekt in seinem Bewusstsein kontrolliert, als auch gesteuert wird.

Kommen wir zu der indirekten und zur direkten Beschreibung des Mind Control:

Das Indirekte Mind Control

Zeichnet sich besonders dadurch aus, dass sie für die Allgemeinheit gut geeignet ist, da man mit ihr meistens nur eine allgemeine Meinung schürt. Das Dritte Reich stellt ein häufig genanntes Beispiel für solche Taktiken dar. Allerdings kann man indirekte Mind Control auch auf einzelne Personen anwenden. Der Trick dabei ist meistens einfach, das man die Leute glauben läßt, selbst zu einem Ergebnis gekommen zu sein.

Eine dazu passende Theorie ist auch, dass viele Verschwörungstheoretiker so beeinflußt werden, falsche Thesen aufzustellen, um wieder eine Verschwörung zu vertuschen. Aber auch Regierungsoberhäupter sollen Opfer solcher Kontrolle werden.

 

Das Direkte Mind Control

Das ist wohl die umstrittenste Form von Mind Control, da sie in vielerlei Hinsicht wie Science Fiction wirkt. Direkte Mind Control ist im allgemeinen dafür gedacht, einzelne Individuen zu kontrollieren, aber durch elektromagnetische Strahlung sowie der Verbreitung von Drogen (z. B. im Trinkwasser) usw. kann man auch direkte Manipulation an Gruppen vornehmen. Gerade Geheimdienste werden häufig in Geschichten wie zum Beispiel der menschenrechtswidrigen Forschung an Mittel der direkten Manipulation erwähnt.

 

Wie ich schon in der Beschreibung zu meiner Person erwähnt habe, ist das Thema Mind Control sehr groß und es gibt so vieles darüber zu berichten. Aus diesen Grund stelle ich schon einmal das Thema des nächsten Beitrag kurz vor:

  • Welche Methoden beschreiben das indirekte Mind Control?
  • Welche Methoden beschreiben das direkte Mind Control?

Ich hoffe, ihr habt Spass an meinen neuen Blog und ich hoffe, dass ich euch ein wenig neugierig auf dieses sensible Thema machen konnte. In diesem Sinne eine schöne Zeit bis zu mein nächsten Beitrag, welcher in Kürze an selber Stelle erscheinen wird.

Euer Ben

 

Quelle: http://de.verschwoerungstheorien.wikia.com/wiki/Mind_Control

Bildquelle:http://www.activistpost.com/2013/06/7-future-methods-of-mind-control.html

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Was ist Mind Control überhaupt!

  1. Seit die Menschen den Bezug zu ihrem Grund und Boden verloren haben – spinnen sie. . . mehr oder weniger. Da werden Theorien und sogenannte Therapien erfunden . .. und nichts bewirkt – als dass die Verwirrung noch weiter verstärkt wird. Am Besten hilft wohl etwas ganz ursprüngliches – raffen Sie sich auf zu einem Waldspaziergang. Suchen Sie bewusst die Verbindung zur Natur. . . auch zu ihrer eigenen inneren Natur. . . Alles andere ist obsolet – alles andere lenkt ab, verwirrt, befremdet. Oder legen Sie sich einen Garten zu und wühlen Sie in Gartenerde . . . das ist herrlich ursprünglich und so gesund. Schaut man sich an, was Arbeit ist, nämlich die kreative aktive Beziehung zur Natur – dann muss solche Beschäftigungen für Geld – im Bestreben, dem Chef zu gefallen – unbedingt kränken zumal diese Beschäftigungen körperlich und Umwelt-bedingt nur sehr selten gesund ist, mein belastet dies den Körper nur einseitig . meist füllt dies nicht das Bedürfnis des Geistes nach mehr Wissen und Erkenntnissen, meist sind Beziehungen zu anderen Menschen untersagt oder durch Konkurrenz-denken vergiftet. „Gesundheit gibt es nicht im Handel, sondern nur durch Lebenswandel“ sagte Sebastian Kneipp – nur leider haben wir schon längst vergessen, was ein gesunder Lebenswandel ist. . . denn wir wollen ja nicht altmodisch oder zurückgeblieben sein. . . sondern angepasst mithalten – oder besser sein. Nur nicht auffallen – das ist die Grundlage jeder Kränkung. „Die Pathologie der Normalität“ Erich Fromm. Leider wissen wohl auch die Wenigsten unserer lieben Mit-Menschen, dass ‚reich oder schön zu sein‘ ganz und gar nicht das Ziel des Lebens ist, sondern ‚weise und im Kontakt und Einklang mit der eigenen Seele zu sein‘. „Haben und Sein“. ebenda. Wir laufen nicht mehr, sondern fahren mit dem Auto, oder dem Fahrstuhl, Anstatt uns selbst zu bewegen, lassen wir uns bewegen – für Geld. Wir bauen unser Haus nicht mehr selbst, sondern lassen dies bauen oder wohnen zu Miete. Als Haustiere ist maximal ein Hund oder Katze akzeptiert – oder ein buntes Vögelchen aus fremden Ländern im goldenen Käfig – die Hauptsache, es kostet Geld. Und so müssen wir uns nicht wundern, dass die Kinder meinen, die Milch käme aus dem Supermarkt und nicht von der Kuh. Alles Natürliche wird zur Theorie und fremd. Alles Fremde muss auswendig gelernt werden zur eine Zensur und ein vorzeigbares Zeugnis – für einen Job. . . Nichts mehr mit Beruf und Berufung. . . es geht nur noch um Geld und Einkommen. Und so ist auch der Mensch selbst nur noch Objekt – eine Einkommensquelle, eine Ware, die auf einem Markt ihren Wert sucht. Denn: „Was nichts kostet, ist nichts wert“. Wie viel kostet Dein Leben, Deine Gesundheit und Dein So-Sein ?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s